Jenseitsliebe

Benutzeravatar
Cloude
Spam Killer mit Auszeichnung
Beiträge: 565
Registriert: Mi 10. Mär 2010, 12:04

Jenseitsliebe

Ungelesener Beitrag von Cloude » So 8. Jul 2012, 20:09

Das habe ich heute morgen aufgeschrieben .... nach einem intensiven "Traum" in dem ich meinen Schatz traf...und
er mir sagte, was unsere Liebe ausmacht:

Und wenn es eine Trauer gibt,
die unbeirrbare Wege geht,
kann es nur diese sein.
Und wenn da eine Liebe ist
die bis zum Himmel reicht
vergisst sie selbst Zeit und Raum.
Eine, die niemals vergeht
und sich im Traum der Erinnerung wiegt.
Eine, die unzertrennlich scheint
wenngleich sie Welten trennt.
Eine, die von Gegenwart träumt
gleichwohl sie aus der Vergangenheit schöpft.
Eine, die unaufhaltsam wächst
und sich zugleich entwurzelt fühlt.
Eine, die um das Verlorene weint
und mit jeder Träne reicher wird.



Ohne Worte....
Liebe Grüße,
Claudia


Du musst das Leben nicht verstehen, dann wird es werden wie ein Fest....
Rilke

Benutzeravatar
amazone
Beiträge: 2220
Registriert: Sa 6. Feb 2010, 15:15
Ich lese gerade: ständig was Neues
Wohnort: bei Köln
Zodiac: Leo

Re: Jenseitsliebe

Ungelesener Beitrag von amazone » Mo 9. Jul 2012, 13:26

...whow, Claudia- echt ohne Worte... :bussi:

Liebe Grüße
Moni
Death makes Angels of us all
and gives us wings, where we had shoulders-
smooth as Raven`s claws. (Jim Morrison/ The Doors)
Shine on, you crazy diamond. (Pink Floyd)

Benutzeravatar
Roland
Beiträge: 2053
Registriert: So 27. Dez 2009, 12:15
Wohnort: Waldsassen
Zodiac: Scorpio
Kontaktdaten:

Re: Jenseitsliebe

Ungelesener Beitrag von Roland » Mo 9. Jul 2012, 13:31

Worte aus der geistigen Welt....Bin sehr sehr beeindruckt liebe Claudia :bussi:
Ich bin nicht Materie, die eine spirituelle Erfahrung macht. Ich bin ein spirituelles Wesen, das diese menschliche Erfahrung macht

Benutzeravatar
suselwusel
Beiträge: 446
Registriert: Do 29. Apr 2010, 14:26
Zodiac: Pisces

Re: Jenseitsliebe

Ungelesener Beitrag von suselwusel » Mo 9. Jul 2012, 14:13

Das ist ja krass ... Und das konntest du dir alles so merken aus dem Traum heraus?
Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit.
>Erasmus von Rotterdam<

Benutzeravatar
Cloude
Spam Killer mit Auszeichnung
Beiträge: 565
Registriert: Mi 10. Mär 2010, 12:04

Re: Jenseitsliebe

Ungelesener Beitrag von Cloude » Mo 9. Jul 2012, 14:30

suselwusel hat geschrieben:Das ist ja krass ... Und das konntest du dir alles so merken aus dem Traum heraus?
Eigentlich kann ich so was GAR nicht... bin ja morgens meist verpennt.... aber an dem Morgen war ich hellwach und hatte das irgendwie im Kopf und MUSSTE es aufschreiben,
war wie ein Zwang :confused:
Liebe Grüße,
Claudia


Du musst das Leben nicht verstehen, dann wird es werden wie ein Fest....
Rilke

Benutzeravatar
suselwusel
Beiträge: 446
Registriert: Do 29. Apr 2010, 14:26
Zodiac: Pisces

Re: Jenseitsliebe

Ungelesener Beitrag von suselwusel » Mo 9. Jul 2012, 15:08

Wahnsinn .. mir fällt meist im Laufe des Tages ein was ich geträumt habe und dann kommen die ganzen Bruchteile
Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit.
>Erasmus von Rotterdam<

Benutzeravatar
Roland
Beiträge: 2053
Registriert: So 27. Dez 2009, 12:15
Wohnort: Waldsassen
Zodiac: Scorpio
Kontaktdaten:

Re: Jenseitsliebe

Ungelesener Beitrag von Roland » Mo 9. Jul 2012, 15:11

da siehste mal wie sie dich beeinflussen und wir denken uns nicht mal was dabei :-)
Soviel zum Thema "Zwang" :pfeif2: :bussi:
Ich bin nicht Materie, die eine spirituelle Erfahrung macht. Ich bin ein spirituelles Wesen, das diese menschliche Erfahrung macht

Benutzeravatar
cherry
Beiträge: 594
Registriert: Mo 22. Mär 2010, 00:11
Wohnort: Norddeutschland
Zodiac: Capricorn

Re: Jenseitsliebe

Ungelesener Beitrag von cherry » Mi 11. Jul 2012, 22:13

Ich bin beeindruckt! :2thumbs:

LG cherry

Benutzeravatar
Neti
Beiträge: 25
Registriert: Do 18. Apr 2013, 21:03
Ich lese gerade: Pascal Voggenhuber
Zodiac: Pisces

Re: Jenseitsliebe

Ungelesener Beitrag von Neti » Sa 20. Apr 2013, 22:31

Finde ich total schön das man auf diese art und Weise mitgeteilt bekommt hey ich bin immer noch da.ich habe auch ab und an Gedanken im Kopf die mir fremd sind oder drücke mich in einem Gespräch mir total fremd aus.wo ich mir sicher bin das sind nicht meine Gedanken und Worte . Wenn mein Gegenüber mich sehr gut kennt fällt es dem ebenso auf was mir dann ein bisl die Bestätigung gibt
Leider funktioniert das nicht auf Kommando :-(
♡♡♡...Ich kann den Schmerz nicht nehmen aber mein Ohr kann ihn hören und mein Herz fühlen....♡♡♡

Benutzeravatar
josh
Beiträge: 692
Registriert: Do 14. Okt 2010, 19:40
Wohnort: nrw

Re: Jenseitsliebe

Ungelesener Beitrag von josh » So 21. Apr 2013, 00:13

Hallo Cloude,

hast Du das Gedicht geträumt oder quasi gechannelt oder wie darf ich mir das vorstellen ?
Wenn dann hast Du ja eine richtig mediale Ader :2thumbs:

lg
josh

Benutzeravatar
Cloude
Spam Killer mit Auszeichnung
Beiträge: 565
Registriert: Mi 10. Mär 2010, 12:04

Re: Jenseitsliebe

Ungelesener Beitrag von Cloude » So 21. Apr 2013, 17:16

josh hat geschrieben:Hallo Cloude,

hast Du das Gedicht geträumt oder quasi gechannelt oder wie darf ich mir das vorstellen ?
Wenn dann hast Du ja eine richtig mediale Ader :2thumbs:

lg
josh

Hi Josh,

ich kann's gar nicht so genau sagen........... ich weiss daß ich von Silvio geträumt habe, sehr intensiv, er sah mich ganz durchdringlich an und dann wachte ich auf und hatte diese Zeilen im Kopf :confused:
Liebe Grüße,
Claudia


Du musst das Leben nicht verstehen, dann wird es werden wie ein Fest....
Rilke

Benutzeravatar
Sabine2712
Beiträge: 195
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:00
Ich lese gerade: Reise in die Unsterblichkeit II
Wohnort: NRW

Re: Jenseitsliebe

Ungelesener Beitrag von Sabine2712 » Mo 22. Apr 2013, 19:31

Wunderschöne Zeilen, Claudia.

Ein ganz großes Geschenk.
LG
Sabine

Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus,
flog durch die stillen Lande,
als flöge sie nach Haus.

(J. v. Eichendorff)

shebaquim

Re: Jenseitsliebe

Ungelesener Beitrag von shebaquim » Fr 3. Mai 2013, 21:07

so etwas ähnliches hab ich auch erlebt ein lieber freund von mir ist gestorben und meine fragen kreisten immer wieder darum warum jetzt warum so früh warum hast du mich verlassen........
als ich am nächsten morgen ins netz ging waren das hier die ersten worte die ich lesen konnte es kam mir vor als ob er sie mir schickte denn genauso hätte er sie mir geschrieben

Ich kann den Klang deiner Liebe hören...jeden Tag aufs Neue.
Ich kann trotz deiner Abwesenheit deine Berührungen spüren...immer wieder.
Ich kann deine Ratschläge in meiner Seele vernehmen...und sie sind mir sehr wichtig.
Ich kann durch dich alles in Worten malen...und es sind Gemälde die die Zeit überdauern werden.
Ich begegne dir Nachts in meinen Träumen...auch in unserer Heimat...so tröstlich.
Ich spüre was Du spürst und Du spürst mich...das sagt mir dein Echo.
Ich fühle deine zarten Berührungen...und genau die sagen mir alles ist richtig so.
Ich führe im Geiste mit dir Gespräche...und wir beide lernen so viel dadurch.
Ich sage, wir haben eine Beziehung, eine ganz besondere...
sind immer vereint...waren nie getrennt...
ob irdisch oder im Geiste...wir beide wissen es und spüren uns...
wachsen daran gehen auf unser gemeinsames Ziel zu...und das ist alles was zählt.

Benutzeravatar
amazone
Beiträge: 2220
Registriert: Sa 6. Feb 2010, 15:15
Ich lese gerade: ständig was Neues
Wohnort: bei Köln
Zodiac: Leo

Re: Jenseitsliebe

Ungelesener Beitrag von amazone » Fr 3. Mai 2013, 22:08

Hallo Maria,
ein sehr schöner Text, den du da gefunden hast. Und so wahr.
Weißt du noch die Seite, auf der er stand?
Liebe Grüße
Moni
Death makes Angels of us all
and gives us wings, where we had shoulders-
smooth as Raven`s claws. (Jim Morrison/ The Doors)
Shine on, you crazy diamond. (Pink Floyd)

Benutzeravatar
cherry
Beiträge: 594
Registriert: Mo 22. Mär 2010, 00:11
Wohnort: Norddeutschland
Zodiac: Capricorn

Re: Jenseitsliebe

Ungelesener Beitrag von cherry » Sa 4. Mai 2013, 22:55

Hallo Maria,

ein ganz toller Text. Sehr tiefgründig.

LG cherry

Federleicht
Beiträge: 18
Registriert: Mo 1. Aug 2016, 14:07

Re: Jenseitsliebe

Ungelesener Beitrag von Federleicht » Mi 3. Aug 2016, 19:59

Liebe Claudia,
freue mich so sehr für dich, das du diesen schönen Traum hattest und dein Mann dir diese Zeilen vermittelt hat,
dir aus dem Jenseits sagt: Ich liebe dich.
Bin total gerührt und kann kaum in Worte fassen was das mit mir macht.
Danke das du uns an deinem Erlebten teilhaben lässt, mir zeigt es,die Liebe vermag ganz Grosses.
Danke liebe Claudia und alles Liebe für dich :bussi:

Antworten